Home

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Wir heissen Sie herzlich willkommen in der reformierten Kirchgemeinde Arisdorf-Giebenach-Hersberg! Sie sind eingeladen, an der sonntäglichen Feier des Gottesdienstes in unserer schön gelegenen Kirche und an den weiteren Veranstaltungen unserer Gemeinde teilzunehmen. Informationen über unsere Angebote finden Sie ausser auf unserer Internetseite im Kirchenboten, im Fricktalinfo und im Augenblick, unserem eigenen regelmässig erscheinenden Blatt. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen, Wünsche und Ihre Kritik und kommen auf Wunsch auch sehr gerne zu Ihnen nach Hause zu Besuch. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Und nun wünschen Wir Ihnen noch viel Spass beim Verweilen auf unserer Internetseite.

Ihre evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Arisdorf-Giebenach-Hersberg

 

Nach oben

Ewigkeitssonntag, 22.11.2020

Nach oben

Einladung zur Kirchgemeindeversammlung, am Donnerstag, 26.11.20, 20.15 Uhr, Kirche Arisdorf

Nach oben

Adventsfenster ab Freitag, 18.12.20

Die Fenster vom Wöschhüsli neben dem Pfarrhauskeller werden von den Präparanden und Konfirmanden mit Sozialdiakon Raphael Bachmann weihnachtlich geschmückt. Schauen Sie gerne vorbei. Aus den aktuellen, bekannten Gründen bieten wir dieses Jahr keinen Umtrunk an. Wir bitten um Verständnis.

Nach oben

Das Wichtigste in Kürze

 

-Das Tragen von Schutzmasken ist obligatorisch, auch in den Aussenbereichen kirchlicher Einrichtungen. Das gilt für alle Personen ab 12 Jahren

-Max. 50 Personen pro Gottesdienst, Abdankung oder anderen kirchlichen Veranstaltungen (Mitarbeiter werden nicht dazu gezählt)
 

-Zusätzlich zu der Maskentragpflicht sind auch die Abstände zwischen den Personen (1.5m) einzuhalten

 

-Private Anlässe in kirchlichen Einrichtungen sind auf 15 Personen beschränkt, wenn es der Raum zulässt (2.25m2 pro Person)


-Das Erfassen von Kontaktdaten pro Haushalt (Name/Vorname, Telnr., Mailadresse) ist als zusätzliche Massnahme möglich, befreit aber nicht vom Einhalten des Abstandes


-Der Gemeinde - und Chorgesang ist im Gottesdienst bis auf Weiteres nicht zulässig

 

Aktuelle Informationen des Bundesrats 

Unter folgendem Link finden Sie die detaillierten Informationen und Dokumente des Bundesrats zur heutigen Verordnung: https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-80771.html

Nach oben