Anlässe

Gottesdienst in Wintersingen

Am Sonntag, 31. März 2019, 10.00 Uhr, sind alle herzlich eingeladen zu einem Gottesdienst in der Kirche Wintersingen, mit Naturjodel und Folk. Der Gottesdienst wird wunderbar geeignet sein, die wärmere Jahreszeit einzuläuten. Es wird ein Gottesdienst mit musikalischer Begleitung durch das Trio ‚Bluescht‘, bestehend aus Seraina Clark (Gesang), Melanie Scalbert (Cello, Gesang) und Renate Schwank (Gesang). Die Gemeinde aus Arisdorf wird zusammen mit uns Wintersinger-Nusshöfern feiern. Der Transport von Arisdorf nach Wintersingen ist organisiert. Treffpunkt um 09.30 vor der Kirche Arisdorf.

 

 

 

 

Wort und Musik zur Passionszeit

Am Samstag, 13. April 2019, 14.00 Uhr, in der Kirche Arisdorf, mit Fabian von Dungen an der Orgel und Pfarrer Lukas Michel.

Eine stimmungsvolle Feier mit schönen Klängen der Orgel und kraftvollen Worten aus der Bibel. Dauer ca. 60 Minuten. Sie sind herzlich Willkommen! 

 

 

 

 

Kirchenkaffee

Sonntag, 28. April, anschliessend an den Morgengottesdienst

Kennen Sie das auch? Nach dem Gottesdienst möchten Sie gern noch ein bisschen bleiben und mit jemandem sprechen, den Sie angetroffen haben, oder Sie haben vielleicht noch eine Bemerkung zur Predigt? – doch dann ist es etwas ungemütlich draussen im Kalten vor der Kirche… also gehen Sie vielleicht nach Hause. Das muss nicht sein! Manchmal bleibt die versammelte Gemeinde gern noch ein wenig zusammen. Darum haben wir uns entschieden, probeweise ab Februar wieder einmal monatlich einen Kirchenkaffee anzubieten. Eine freundliche Einladung, nach der Feier des Gottesdienstes ungezwungen noch etwas gemeinsam in der Kirche zu verweilen und dazu einen heissen Kaffee zu geniessen. Einige der schönsten Gespräche fanden ungezwungen bei einer Tasse Kaffee statt.

In vielen Kirchgemeinden ist das Kirchenkaffee eine feste Institution. Der Legende nach verdanken wir das schwarze Getränk der zweiten Belagerung von Wien im Jahre 1683. Bei ihrem eiligen Abzug liessen die Türken unter anderem einige Säcke mit Kaffeebohnen zurück. Der polnische Geschäftsmann Georg Franz Kolschitzky kam auf die Idee, die Bohnen zu rösten und zu mahlen und dem daraus gebrühten Heissgetränk Milch beizugeben, um den bitterem Geschmack auszugleichen. Diese Geschichte ist vielleicht nicht ganz wahr, aber doch schön. Ganz nach dem Motto: ‘Se non è vero, è ben trovato’ (wenn es nicht wahr ist, so ist es wenigstens gut erfunden).

Wenn Sie unser neues Angebot anspricht, sind Sie herzlich dazu eingeladen. Und wenn Sie Interesse daran haben, dass wir diesen Anlass kontinuierlich aufrechterhalten können, gehören Sie vielleicht zu denjenigen, die sich freiwillig melden, beim Kirchenkaffe mitzuhelfen? Unser neues Gefäss soll Raum für Begegnung und Gemeinschaft bieten. Ich freue mich darauf, mich mit Ihnen demnächst mit einer Tasse Kaffee in der Hand unterhalten zu können!

Unser nächstes Kirchenkaffee findet am 28. April nach dem Morgengottesdienst in der Kirche Arisdorf statt.

Pfarrer Lukas Michel

 

 

 

Gemeindeausflug 'Vater unser Weg'

am Samstag, 04. Mai 2019

 

Waren Sie schon einmal im Nationalratsaal im Bundeshaus in Bern? Anlässlich von Führungen durfte ich schon mehrere Male diesen imposanten Raum von innen betrachten. Oft sieht man den Saal und sein beeindruckendes Wandbild auch im Fernsehen. Das Bild im Nationalratssaal zeigt die wunderschöne Aussicht auf den das Rütli und den Vierwaldstädtersee - den Mythen im Hintergrund. Exakt den Ort, von dem aus der Maler dieses Bild erstellt hat, werden wir an unserem Ausflug besuchen. Wenn das Wetter mitspielt werden wir von diesem prächtigen Aussichtspunkt bei Seelisberg eine wunderbare Sicht haben. 

Dieser Aussichtspunkt ist der Schluss des Vater unser Wanderweges Seelisberg. Wir werden gemeinsam diesen Weg begehen und an jeder Station Halt machen und uns auf eine Bitte aus diesem traditionsreichen Gebet besinnen. Wir wandern für rund 45 Minuten auf guten Wegen in flachem Gelände.  

Der Gemeindeausflug vom 4. Mai findet auf jeden Fall statt. Wenn das Wetter nicht mitspielt, freuen wir uns auf eine Überraschung als Schlechtwetteralternative.

Wir treffen uns um 08.00 Uhr (Bus fährt um 08.04 Uhr) in Arisdorf bei der Bushaltestelle Schulhaus und kehren etwa um 20.00 Uhr wieder zurück.

Mitnehmen: Verpflegung aus dem Rucksack, Kleidung nach Witterung, gute Schuhe, falls vorhanden Halb-Tax Abo.

Kosten: Das Billett kostet mit Halbtax CHF 72.—. Bei genügend Anmeldungen nehmen wir ein Kollektivbillett.

Melden Sie sich bitte bis spätestens am Montag, 15. April an Pfarrer Lukas Michel, 061 813'05'35 oder lukas.michel(at)refarisdorf.ch.

 

 

Einladung zur Kirchgemeindeversammlung,

Freitag, 24. Mai 2019 um 20.15 Uhr, im Pfarrhauskeller an der Hauptstrasse 66 in Arisdorf

 

 

 

 

Traktanden: 

1.  Begrüssung

2.  Protokolle der Kirchgemeindeversammlung vom 15. November 2018 und der a.o. Kirchgemeindeversammlung vom 20. Februar 2019

3.  Genehmigung des Jahresberichtes der Präsidentin

4. Nachtragskredit Heizung

5. Genehmigung der Jahresrechnung 2018

6. Wahlen:         - Rechnungsrevisor/in

                             - Kirchenpflegemitglied/er

7. Informationen aus der Pfarrwahlkommission

8.  Informationen und Varia 

Den Abend beenden wir mit einem gemütlichen Beisammensein.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und grüssen Sie freundlich,

Die Kirchenpflege